MCS_LOGO
Datenschutz Impressum Ihr Partner für innovatives Management MCS_HOME
Ob große oder kleine Organisationen, der Wunsch die Qualitätswelt ein wenig besser zu machen verbindet uns…
Unter diesem Motto hat die GUKSA GmbH Unternehmen motiviert, gemeinsam in einem Workshop einen Standard für CSR Assessments zu erarbeiten. Wichtig dabei war die Vielfältigkeit einer möglichst heterogenen Gruppe von Unternehmen, um ein besonders weites Spektrum an Anforderungen berücksichtigen zu können. Auf Grundlage des VDA Gelbbandes Qualitätsmanagement-Methoden Assessments wurde die Systematik von diesen Assessments vorgestellt und diskutiert. Da man etwas Gutes nicht neu erfinden muss wurde die Systematik auch weitestgehend übernommen. Im Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung und auch auf Grund der neuen Vorgehensweise und Sichtweise des risikobasierten Ansatzes der neuen Forderung der ISO 9001:2015 haben wir die Ergebnisse aus dem Assessment mit unserem Risikomanagement-Tool erweitert.

Von links: Sandra Munz (Quality System Manager EMEA - Automotive) TE Connectivity, Stefan Martin (Manager Supplier Quality Systems) TE Automotive, Rolf Husemann (Leiter internationaler Vertrieb) Kostal, Aytac Emrecan (UMB / IMSB) Kostal, Lars Abend (Automobil Elektrik / Automotive Electrical Systems) Kostal, Stefan Mitschke (Business Analyst - Sales, Programs & Business Development) SAS, Wolfgang Sonntag (Management Representative Quality Systems) Hay Group

In einer angeregten Atmosphäre und mit konstruktivem Austausch wurde den Teilnehmern schnell klar, dass etwas Allgemeingültiges Zeit benötigt; aber auch das gehört mit zu dem Weg und wurde auch von allen Teilnehmern als positiv und begrüßenswert angesehen.

Somit wurden an diesem ersten Tag die Grundlagen für den zukünftigen Weg des Arbeitskreises gelegt. In weitere Treffen, die auch bei Teilnehmern des Arbeitskreises stattfinden können, werden wir unser Vorhaben vorantreiben und gemeinsam zu einem erfolgreichen Ergebnis führen.

Sollten wir auch Ihr Interesse geweckt habe, so kommen Sie gerne auf uns zu oder verfolgen Sie unsere News. Wir werden mit Sicherheit den kontinuierlichen Fortschritt unserer Arbeit, wie auch den erfolgreichen Abschluss, an dieser Stelle berichten.

Bleiben Sie gespannt!


Als rundherum gelungene Veranstaltung können wir unser diesjähriges Kundenforum bezeichnen. In einer freundlichen und offenen Atmosphäre erhielten die Kunden und Interessenten, welche aus verschiedenen Regionen Deutschlands angereist waren, nicht nur von GUKSA Informationen über Neuerungen in dem Softwareportfolio. Mit interessierten Unternehmen wurde ein Workshop zu dem Thema CSR-Assessments durchgeführt. Herr Sonntag (QM-Beauftragter/Management Representative Quality Systems) von der HAY Group erklärte sich bereit, über die Ergebnisse der Arbeitsgruppe des CSR-Workshops vom Vortag zu berichten. Angelehnt an den VDA Gelbband Qualitätsmanagement-Methoden Assessments wurde gemeinsam die Entwicklung eines CSR-Assessments mit Anbindung einer Risikobetrachtung erarbeitet. Weitere Informationen können Sie in dem Bericht zu dem CSR-Assessment ersehen.

Ein wie zu erwartender informativer Vortrag von Herrn Bielmeier (Leiter Qualität Infotainment und CE Devices) der BMW Group zur Risikobetrachtung von Systemauditabweichungen im Rahmen eines TS-Audits (RPAS) startete das brandaktuelle Thema des risikobasierten Ansatzes in den Prozessen. In diesem Vortrag wurde die herausfordernde Frage „Sind risikobasierte Systemaudits eine Methode zur nachhaltigen Qualitätsverbesserung?“ durch die Teilnehmer mit einem klaren JA beantwortet. Bestätigt wurde dies durch die mehrjährige Erfahrung aus der Durchführung von risikoorientierten Systemaudits, welche in Kooperation mit BMW und dem Ingenieurbüro MCS entwickelt und systematisch als RPAS (Risiko- und prozessorientiertes Auditsystem) installiert wurde.


Einen grundsätzlichen Überblick über die Risikobetrachtung der CSR in der Organisation vermittelte Herr Santos als zertifizierter Risikomanager nach ISO 31000. Mit vielen lebhaften Beispielen aus der Praxis erhielten die Teilnehmer so eine neue Sichtweise im Umgang mit Risiken und die Chancen, die durch ein strukturiertes Risikomanagement deutlich dargestellt werden konnten. Neben den Informationen und Lösungen, die innerhalb der Vorträgen vermittelt wurden, nutzten die Teilnehmer die Pausen zu einem regen Austausch und Networking.


Insgesamt freuen wir uns mit und durch unsere Gäste und Teilnehmer ein so gelungenes und angenehmes Kundenforum erlebt zu haben. Entsprechende Auswertungen der Teilnehmerrückmeldungen finden Sie unter Bewertung GUKSA – Forum. In diesem Sinne sehen wir uns herausgefordert, auch in der Zukunft interessante Veranstaltungen für Sie durchzuführen.


In diesem Sinne sehen wir uns herausgefordert, auch in der Zukunft interessante Veranstaltungen für Sie durchzuführen.